Werkführung BBS Syke

Den 13 Bauzeichnern und 2 Lehrkräften der BBS wurde im Rahmen einer Werkführung die Herstellung von Kalksandsteinen und Porenbeton im Werk Lemke näher gebracht und erläutert.

Der praktische Teil, in Form einer Begehung der beiden Produktionslinien, wurde zuerst durchgeführt. Hier wurden unter anderem Steine gleicher Größe von Porenbeton und Kalksandstein in die Hand genommen, um sich der Unterschiede in Gewicht und Oberfläche bewusst zu werden. Die Zusammensetzung der Produkte und Arbeitsschritte zum fertigen Stein wurden anhand der Fertigungsstraßen erklärt. Des Weiteren wurde auch der neue Dampfkessel (Inbetriebnahme 2017) gezeigt, da beide Produkte durch Wasserdampfhärtung ihre endgültige Festigkeit erreichen.

Im anschließenden theoretischen Part wurden durch Dipl.-Ing. Hinrich Schulze Grundlagen des Mauerwerkbaus für die angehenden Bauzeichner erläutert.

(Text u. Bild: Claus Meyer)

Berufkolleg
IMG_1970.jpg